Internationale Flüge und Freigepäck

 
fiogf49gjkf0d

 

1)    Internationale Flüge


Ob Sie nach Vietnam, Laos oder Kambodscha reisen, werden Sie Ihren internationalen Flüge (Hin- und Rückflug) selbst buchen. Hier finden Sie einpaar Hinweise, damit das Prozess erleichtert wird.

Dass unsere Agentur nicht an der Buchung Ihrer internationalen Flüge beteilligt ist, bietet auch den Vorteil,  dass Sie zu günstigeren Preis fliegen werden.

Wie macht man das ?

•    Online-Buchen: Wenn Sie die Flugtickets online kaufen, sollten Sie verschiedene Angebote ausfürhlich studieren und miteinander sorgfältig vergleichen. Dies könnte einige Zeit kosten, dagegen können Sie ein angemessene Angebot finden.
Jedoch ist es manchmal teuer, sich für einen Direktflug nach Hanoi oder Ho Chi Minh Stadt zu entscheiden. Die günstigeren Flüge machen normalerweise eine Zwischenlandung an einem Transit-Flughafen (Bangkok, Singapur, Hongkong…).


•    Über eine Agentur: Setzen Sie sich in Verbindung mit einer Agentur, die Flugtickets bietet.

Die durschschnittliche Dauer eines Direktfluges beträgt zwischen 13 und 15 Stunden.

Unsere Kunden fliegen überwiegend mit den folgenden Fluggesellschaften: Vietnam Airlines, Lufthansa, Cathay Pacific, Singapore Airlines, Thai Airways und Aeroflot.


2)    Gepäckbestimmungen


Für Inlandsflüge sind bis zu 27 kg Gepäck pro Person zugelassen, einschließlich:
•    Handgepäck: Business Klasse Passagiere dürfen zwei Handgepäckstücke mit an Bord nehmen. Economy Klasse Passagiere dürfen nur ein Handgepäckstück mit an Bord bringen. Das Gepäckstück darf nicht mehr als 7 Kilogramm wiegen. Die Maße dürfen in ihrer Summe 1,15 Meter nicht überschreiben (56 cm × 36 cm × 23 cm).
•    Aufgegebenes Gepäck: höchstens 20 kg/Person zur kostenlosen Beförderung
 

Für internationale Flüge bitte informieren Sie sich vor Abflug bei Ihrer Fluggesellschaft über die entsprechenden Bestimmungen, um sich vor unliebsamen Überraschungen zu schützen.