Feste und Nationale Veranstaltungen

 
fiogf49gjkf0d

 

1)    In Vietnam

 

Die meisten Feiertage in Vietnam richten sich nach dem Mondkalender und finden überwiegend im Frühjahr zwischen dem zweiten und vierten Mondmonat statt.  Sie sind oft religiösen Ursprungs oder mit dem Wechsel der Jahreszeiten verbunden. Neben dem Staat feiert fast jedes Dorf sein eigenes jährliches Fest, meisten zu Ehren des Dorfschutzgeists. Neben kulturellen Zeremonien gibt es in den Festen noch viele Spiele und Veranstaltungen, die menschliche Kontakte fördern.  


Neujahr nach dem Sonnenkalender: 1. Januar
Vietnamesisches Neujahr: Mitte Januar oder Ende Februar, zur gleichen Zeit in China
Gedenktag für die Landesväter (Hung Könige): 10. März des Mondkalenders
Gedenktag der Befreiung Südvietnams: 30. April
Internationaler Tag der Arbeit: 1. Mai
Nationalfeiertag: 2. September
Vollmondfest: September (am 15. August des Mondkalenders)

          .... 



2)    In Kambosdcha 


Gedenktag zur Befreiung Kambodschas von der Terrorherrschaft der Roten Khmer: 7. Januar
Kambodschanisches Neujahr nach Mondkalender: Mitte Januar oder Ende Februar, zur gleichen Zeit mit China und Vietnam.
Gedenktag des Völkermordes: 9.Mai
Unabhängigkeitstag: 9. November
Wasserfest: 9. bis 11. November


3)    In Laos


Laotisches Neujahr (nach dem Mondkalender): Mitte Januar oder Ende Februar, zur gleichen Zeit mit China und Vietnam.
Buddhistisches Neujahr: 13. bis 18. April
H’mong Neujahr: 1. bis 31. Dezember
Nationalfeiertag: 2. Dezember